Holodomor in der Ukraine

Holodomor - Genozid in der Ukraine in den frühen dreißiger Jahren

Holodomor Broschüre"Das bolschewistische Regime experimentierte mit der Waffe des Hungers bereits in der Zeit von 1921 - 1923, als eine Dürreperiode als Vorwand für die Herbeiführung einer Hungersnot benutzt wurde."

"Die herbeigeführte Hungersnot erreichte ihren Höhepunkt im Winter und Frühjahr 1933, als täglich fast 25.000 Menschen durch Hunger starben."

"Gerade die sorgfältige Organisation der Zwangsvollstreckung und der Exekutierungen gab dem ukrainsichen Hungersterror den Charakter des Genozids."

Broschüre des ukrainischen Instituts für nationales Gedenken (deutsch):
Teil 1
Teil 2
Teil 3
Teil 4
Teil 5

Heute111
Gesamt1378330
Copyright 2011. Joomla 1.7 templates. Dachverband der ukrainischen Organisationen in Deutschland