PRESSEMITTEILUNG 04.03.2022

Kategorie: Pressemitteilungen
Erstellt: Freitag, 04. März 2022

NATO: Flugverbotszone über der Ukraine durchsetzenAppell an die Außenministerin Deutschlands Annalena Baerbock zur Flugverbotszone über der Ukraine während der NATO-Dringlichkeitssitzung am 4. März 2022

Der Dachverband der Ukrainischen Organisationen in Deutschland (DUOD) unterstützt den Appell des Weltkongresses der Ukrainer (WKU) an den NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg, eine Flugverbotszone über der Ukraine einzurichten.

Der WKU und der DUOD fordern die deutsche Außenministerin, Annalena Baerbock auf, das Flugverbot zu unterstützen.

Der Weltkongress der Ukrainer legte vor einer Dringlichkeitssitzung der Außenminister am 4. März 2022 einen dringenden Appell an die NATO-Mitgliedstaaten ein und forderte sie auf, die Einrichtung einer Flugverbotszone über ukrainischem Territorium zu beschließen.

Auch heute sieht die Welt entsetzt zu, wie die russischen Streitkräfte wahllos die Ukraine zerstören und ihre Bevölkerung töten. Sie ignorieren alle möglichen Normen und bombardieren friedliche Städte, zerstören Häuser, Schulen und Krankenhäuser sowie kritische Infrastrukturen. In Gefahr sind alle Atomkraftwerke. Russland feuert verbotenen Streumunition mittels auf unschuldige Zivilisten ab. Laut ukrainischen Beamten wurden bis zum 3. März mehr als 2.000 Zivilisten, darunter mindestens 21 Kinder, im Land getötet. Schon bald wird die Zahl der ukrainischen Kriegsflüchtlinge die erschreckende Zahl von einer Million erreichen.

Wir fordern den deutschen Vertretern bei der NATO erneut zum sofortigen Handeln auf.

Wir fordern die Nordatlantische Allianz und alle ihre Mitgliedsstaaten auf, eine sofortige Entscheidung zu treffen und eine Flugverbotszone über der Ukraine einzurichten sowie sie mit Luftverteidigungssystemen und Kampfflugzeugen zu versorgen. Es geht auch um eure Sicherheit und Schutz. Russlands ballistische Raketen im Schwarzen Meer haben eine Reichweite von 1.500 km.

Tun Sie es, bevor es zu spät ist!

 

 

Dachverband der Ukrainischen Organisationen in Deutschland e.V.

(mit dem Sitz in Berlin)

Postfach 10 04 28

80331 München

Tel.: +49 179 894 72 82

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Webseite: www.dach-ukraine.de

 

 

Heute65
Gesamt1912367
Copyright 2011. Joomla 1.7 templates. Dachverband der ukrainischen Organisationen in Deutschland